Gibt es ein Dienstprogramm zum Erstellen VB.NET Klassen aus einer XSD-Datei?

Gibt es ein Dienstprogramm, das VB.NET Klassen aus einer Dataset.xsd-Datei erstellt? Und ich meine nicht, wie das Dienstprogramm XSD.exe - alles, was tut, ist das XML einer XSD-Datei in Klassen in einer .vb zu konvertieren - es fügt keine "erweiterte" Funktionalität an.

Ich suche im Grunde nach etwas, das die Anfänge einer Geschäftsebene aus der XSD-Datei generiert. Wie das Erstellen einer partiellen Klasse für jede Datentabelle, erstellen Sie dann eine Eigenschaft für jede der Spalten der Datentabelle als den richtigen Datentyp und schließlich auch die im Grunde auch cruD-Methoden.

Das muss ich für jedes Projekt immer wieder manuell machen. (Ich mache viele kleine Projekte und verwende VistaDB, so dass ich Linq-To-SQL nicht verwenden kann - wünschte ich könnte)

Antwort auf "Gibt es ein Dienstprogramm zum Erstellen VB.NET Klassen aus einer XSD-Datei? " 4 von antworten

Ich weiß, dass dies nicht streng die Frage beantwortet, aber es sieht so aus, als ob VistaDB entweder einen Anbieter hat, der mit Linq to Entities verwendet werden kann - siehe here

Liquid studio XML Data Binder looks like it does what you want and has a 30 day trial you can download. sieht aus, als ob es tut, was Sie wollen und hat eine 30-Tage-Testversion, die Sie herunterladen können.

http://blog.wekeroad.com/blog/make-visual-studio-generate-your-repository/

... und Scott Hanselman: http://www.pnpguidance.net/Screencast/T4TemplatesVisualStudioCodeGenerationScreencast.aspx

MSDN: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb126445.aspx

Rob Conery hat ein Intro geschrieben:

Versuchen Sie, einen Blick auf T4- und Codegenerierungstools in Visual Studio zu werfen. Es ist wie "Code schreiben, der Code schreibt", und es ist unglaublich leistungsstark.

Ein tolles Video, wirklich ein "Aha-Erlebnis" für mich http://www.hanselman.com/blog/T4TextTemplateTransformationToolkitCodeGenerationBestKeptVisualStudioSecret.aspx

Ich verstehe, dass es wahrscheinlich nicht genau das ist, was Sie sich erhoffen, aber wenn Sie mehr Flexibilität wollen und NICHT den gleichen Code immer und immer wieder schreiben müssen, klingt es wirklich so, als ob T4 eine Lösung sein könnte.

Sie schreiben eine Vorlage, die Ihre XSD-Datei analysiert und die vb-Dateien direkt in Ihrem Projekt generiert.

Ich denke, dass xsd.exe tun wird, was Sie brauchen. Hier ist und Beispiel zum Konvertieren von purchaseorder.xsd in eine vb-Klasse im Einkaufsnamespace:

xsd.exe -c -l:vb -n:Purchasing purchaseorder.xsd

Typ xsd.exe /? aus einer visuellen Studio-Eingabeaufforderung, um alle Optionen abzubekommen.

Weitere Informationen finden Sie unter here. .